Download PDF by Wolfram von Soden: Akkadisches Handwörterbuch. Band III. S -Z

By Wolfram von Soden

Show description

Read Online or Download Akkadisches Handwörterbuch. Band III. S -Z PDF

Similar german_2 books

Download PDF by Florian Grotz, Ferdinand Müller-Rommel: Regierungssysteme in Mittel- und Osteuropa: Die neuen

Dieser Band bietet eine systematische Einführung in die mittel- und osteuropäischen Regierungssysteme. In themenspezifischen Kapiteln wird jeweils der Stand der wissenschaftlichen Literatur zusammengefasst dargestellt und mit empirischem fabric für den Zeitraum von 1989/90-2009 unterlegt. Die relevanten Daten werden zudem in einem ausführlichen Materialanhang dokumentiert.

Download e-book for kindle: Optik für Ingenieure: Grundlagen by F Pedrotti, L Pedrotti, W Bausch, H Schmitt

Diese didaktisch hervorragende Einf? hrung basiert auf dem erfolgreichen US-amerikanischen Werk "Introduction to Optics". Im Mittelpunkt stehen die klassische und die moderne Optik. Jedes Kapitel enth? lt eine kurze Einf? hrung in das jeweilige Gebiet. Ausf? hrlich erl? utern und vertiefen die Autoren die Einzelthemen anhand zahlreicher durchgerechneter Beispiele und umfangreicher ?

Additional info for Akkadisches Handwörterbuch. Band III. S -Z

Example text

46) ≡k Die Größe k bezeichnet die sogenannte Boltzmann-Konstante. Sie hat den Wert k = 1, 3806504 · 10−23 J . 49) Die Eigenschaft „ideales“ Gas bezieht sich auf die Wechselwirkungseigenschaften der Gasatome bzw. -moleküle und wird im folgenden Abschn. 1 erklärt. Bislang haben wir relative Änderungen des Drucks, des Volumens, der Temperatur und der Gasmenge untersucht. 49) wird in Kelvin (K) gemessen. Damit sind auch absolute Vorhersagen durch diese Gleichung möglich. Vor solchen Anwendungen werden wir zunächst die physikalische Bedeutung der Temperatur T in Abschn.

4 vorstellen werden. Zunächst testen wir diesen Ansatz im Bezug auf die experimentellen Zusammenhänge zwischen Druck, Volumen und Temperatur eines Gassystems. 32) p1 V1 = r T1 r T (V2 − V1 ) = p1 Aus den Gln. 34) T = const. 28) relative Änderungen von Druck, Volumen und Temperatur eines Gassystems. Die Abhängigkeit von der Menge des Gases, das sich im betrachteten System befindet, wollen wir ebenfalls in die Gleichung einbeziehen. Dafür führen wir zunächst den Begriff der Stoffmenge ein. 4 Stoffmenge Die Anzahl N der Atome bzw.

2) Er beschreibt die relative Längenänderung l/l pro Grad Temperaturänderung gemessen in Celsius (◦ C) oder Kelvin (K) (Abschn. 3). M. 1007/978-3-642-13998-7_2, C Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011 23 24 2 Thermische Ausdehnung Beispiel: Längenausdehnungskoeffizient Bei 20 ◦ C ist der Längenausdehnungskoeffizient für α (Eisen) = 12 · 10−6 α (Aluminium) = 23 · 10−6 1 K 1 . K Die Ausdehnung muss z. B. beim Bau von Brücken, Schienen und Freileitungen berücksichtigt werden. Beispiel: Eisenbahnschiene Eine Eisenbahnschiene habe bei 20 ◦ C eine Länge von 20 m.

Download PDF sample

Akkadisches Handwörterbuch. Band III. S -Z by Wolfram von Soden


by Robert
4.3

Rated 4.20 of 5 – based on 38 votes